Tote im Straßenverkehr

31. August 1869: Mary Ward erlitt durch einen Unfall – mit einem dampfbetriebenen Fahrzeug – tödliche Verletzungen. Somit ist sie die erste bei einem Unfall tödlich verletzte Passagierin in der Geschichte des Kraftfahrzeugverkehrs.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Ward_%28Naturwissenschaftlerin%29

17. August 1896: Bridget Driscoll gilt als der erste Mensch, der durch einen Verkehrsunfall starb, an dem ein Automobil beteiligt war.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bridget_Driscoll

14. September 1899: Henry Hale Bliss gilt als das erste Opfer durch einen Autounfall (mit einem Elektroauto!) im Straßenverkehr in den USA.

https://de.wikipedia.org/wiki/Henry_Bliss

7. Mai 2016: Joshua Brown ist der erster Mensch, der bei einem Unfall eines autonom fahrenden Autos getötet wurde. Der Tesla S war auf Autopilot, als er ungebremst in einen Lkw krachte.

https://www.focus.de/auto/elektroauto/ermittler-tesla-fuhr-bei-todes-crash-zu-schnell_id_5766590.html